Bitte geben Sie das Alter des Kindes bei Reiseantritt an:
  • Value is required and can't be empty
Informationen zum Wandern
Spittal an der Drau

556 m Höhe Ort:

Spittal an der Drau – Das urbane Zentrum Kärntens!

Spittal an der Drau

Spittal an der Drau ist eine Stadtgemeinde mit 15.300 Einwohnern und liegt im österreichischen Kärnten zwischen dem Lurnfeld und dem Unteren Drautal. Die Stadt gilt als das urbane Zentrum Kärntens und bietet alles, was das Urlauberherz begehrt.

Shopping-Möglichkeiten im Zentrum, der Wochenmarkt Spittal, Sehenswürdigkeiten wie die Pfarrkirche Spittal an der Drau sowie die beliebten umliegenden Ausflugsziele wie das Schloss Rothenthurn locken jährlich zahlreiche Besucher in die Stadt.

Ein sommerliches Highlight seit knapp 60 Jahren in Spittal an der Drau sind die Komödienspiele im Schlosshof des Schloss Porcia.

Naturliebhaber und Aktivurlauber kommen bei Wanderungen um den unweit entfernten Militärsee und am Hausberg Goldeck auf ihre Kosten. Die umliegende Bergwelt besticht zudem mit weiteren zahlreichen Wanderwegen und Mountainbike-Strecken. Kurz gesagt: Spittal an der Drau ist ein Urlaubsziel erster Klasse mit einem facettenreichen Angebot an Freizeitangeboten.

Drautal

Das wunderschöne Drautal beginnt in Osttirol bei der Stadt Lienz und zieht sich bis knapp vor Marburg in der Untersteiermark. Dank der atemberaubenden Bergwelt, der märchenhaften Landschaft, dem 750 km langen Fluss Drau und den facettenreichen Städten und Ortschaften erfreut sich die Region internationaler Beliebtheit. Urlauber mit verschiedensten Interessen kommen hier garantiert auf ihre Kosten. Während Kulturliebhaber die Sehenswürdigkeiten und Museen in den größeren Städten Lienz, Spittal an der Drau und Villach besuchen können, erfreuen sich Naturliebhaber an ausgiebigen Spaziergängen an der Drau sowie an Wanderungen oder Mountainbike-Touren durch die traumhafte umliegende Bergwelt. Eine Schiffs- oder Floßfahrt auf der Drau ist zudem ein Erlebnis für die ganze Familie, das man so schnell nicht vergisst. Ruhesuchende kommen beispielsweise im anerkannten Luftkurort Dellach im Oberen Drautal auf ihre Kosten. Die Vielzahl an möglichen Aktivitäten, die Kultur der Region und die malerische Natur machen das facettenreiche Drautal absolut einzigartig.

Aktivitäten

Spittal an der Drau ist nicht zuletzt aufgrund der Vielzahl an möglichen Aktivitäten im Umland unter Urlaubern so beliebt. Wanderfreunde kommen beispielsweise am Hausberg Goldeck oder bei einer Wanderung über den Millstätter See Höhensteig auf ihre Kosten. Highlight eben dieses Höhensteigs ist das sogenannte Granattor. Ein massiver, eindrucksvoller Durchgang, von dem Wanderer einen traumhaften Blick auf den Millstätter See und bis zu den Hohen Tauern haben.

Urlauber, die lieber mit dem Rad unterwegs sind, dürfen sich auf mehr als 30 Mountainbike-Touren in der Region Spittal an der Drau freuen. Besonders beliebt ist die rund 16 km lange Tour zum Naturjuwel Egelsee. Startpunkt ist die Seebodener Bucht des Millstätter Sees und nach einer kurzen Strecke am Ufer des Millstätter Sees geht es über Wurzelwege und Schotterstraßen zum Egelsee. Im Ort St. Wolfgang laden traditionelle Gaststätten zu einer Pause ein.

Kletterer kommen im Klettergarten Bugbichl-Rothenthurn auf ihre Kosten. Ob fortgeschritten oder Einsteiger – die Auswahl an 22 Routen hält für jedes Niveau die passende Strecke bereit. Das Klettern am Urgestein ist gerade hier auch für Kinder geeignet, denn einige Routen sind flach und aufgrund des oftmals gestuften Geländes perfekt geeignet für die ersten Kletter-Erfahrungen.

Neben den aufgeführten Aktivitäten haben Urlauber in Spittal an der Drau die Möglichkeit, beim Tandem-Paragleiten vom Hausberg Goldeck die Region von oben zu bestaunen. Außerdem können in Spittal an der Drau Boote geliehen werden, auf denen man die Drau und die umliegende Natur erkunden kann. Dies ist sicherlich ein Spaß für die ganze Familie.

Ausflugsziele

In Spittal an der Drau und Umgebung haben Urlauber eine große und abwechslungsreiche Auswahl an Ausflugzielen. Urlauber mit unterschiedlichsten Interessen kommen hier auf ihre Kosten, sodass sicherlich bei niemandem Langeweile aufkommt. Nur rund 10 km vom Ortszentrum von Spittal an der Drau entfernt befindet sich das historische Schloss Rothenturn. Der Mitteltrakt, auch "Roter Turm" genannt, ist der älteste Teil der Anlage und stammt wahrscheinlich aus dem 11. Jahrhundert. Kulturliebhaber dürfen sich auf ein gut erhaltenes Schloss mit eindrucksvoller Schlosskapelle und faszinierenden Deckenmalereien freuen.

Für geschichtlich interessierte Urlauber bietet sich ein Ausflug nach Aguntum an. Aguntum liegt bei Lienz und ist eine knappe Autostunde von Spittal an der Drau entfernt. Hier befindet sich auf einer Fläche von 30.000 m² die Ausgrabungsstätte der ehemaligen römischen Siedlung Agundum. Besucher haben hier die Möglichkeit, die ausgegrabenen Überbleibsel der römischen Therme, des Macellums, des Tempels und der Stadtmauer zu bewundern.

Naturliebhaber jeden Alters sollten bei ihrem Urlaub in Spittal an der Drau einen Ausflug in die Raggaschlucht einplanen. Die Schlucht ist zwar nur 800 m lang, gilt jedoch aufgrund der besonderen Enge und Tiefe sowie dem wilden Wasserfall als eine der beeindruckendsten Schluchten Österreichs. Die Schlucht ist mit Holzstegen, Treppen und Brücken versehen. Schautafeln zuseiten der Wege informieren über die Entstehung und Geologie der mächtigen Felsformation.

Weiter Ausflugsziele sind der von Spittal an der Drau nur wenige Kiloemeter entfernte Millstätter See, die ca. 40 km entfernte Stadt Villach mit ihren zahlreichen historischen Bauten und Sehenswürdigkeiten sowie die Sommerrodelbahn in Katschberg.

Abendunterhaltung

Zahlreiche Gaststätten und traditionelle Restaurants ermöglichen es Urlaubern in Spittal an der Drauf, den Tag bei regionalen Köstlichkeiten oder traditionellen Gerichten ausklingen zu lassen. Der "Kleinsasserhof" erfreut sich aufgrund seines ganz speziellen Ambientes, welches wohl den zahlreichen kuriosen Einrichtungsgegenständen geschuldet ist, auch über die Grenzen von Spittal an der Drau hinaus großer Beliebtheit. Nach einem guten Essen bietet sich ein Besuch in einer der Bars wie beispielsweise der beliebten "B2 Cafe Bar" oder "Susis Bierbar" an. Gesungen und getanzt wird im "Tanzlokal Holiday". Hier spielen angesagte DJs eine wilde Mischung aus Schlager, Pop, Disco und Salsa. Gute Laune ist garantiert.

Für Urlauber, die eine größere Auswahl an Bars und Clubs wünschen, bietet sich ein Ausflug in eine der nächstgrößeren Städte Villach oder Lienz an. Hier erwartet Nachteulen ein lebendiges Nachtleben sowie ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm.

Anreise Spittal an der Drau

  • Bahn: Spittal/Millstätter See (im Ort)
  • Flug: KLU (ca. 80 km), SZG (ca. 150 km)

Unterkünfte in Spittal an der Drau

Karte vergrössern

Suchen…

: Sommerurlaub Spittal an der Drau

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.