Bitte geben Sie das Alter des Kindes bei Reiseantritt an:
  • Value is required and can't be empty
Informationen zum Wandern
St. Michael im Lungau

1.075 m Höhe Ort:

St. Michael im Lungau - Alpines Naturparadies!

St. Michael im Lungau

Die freundliche Gemeinde St. Michael im Lungau liegt auf einer Höhe von 1.075 m und ist umgeben von einer herrlichen, alpinen Bergwelt. Der traditionsreiche Ort ist ein guter Ausgangspunkt für Erholungs-, Aktiv- und Erlebnismöglichkeiten, so dass Sie Ihre Urlaubstage nach eigenen Wünschen verleben können. In dieser unberührten Naturlandschaft dürfen Sie sich entspannt zurücklehnen und sich von der Gastfreundlichkeit und den kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen. Aktivurlauber und Wanderfreunde finden in der idyllischen Berglandschaft eine Vielzahl an sportlichen Herausforderungen und Möglichkeiten. Ob beim Mountainbiken, Wandern, Reiten, beim Golfen oder Paragleiten - die traumhafte Bergwelt wartet nur darauf, von Ihnen entdeckt und erlebt zu werden!

Lungau

Der Lungau ist eine sehr beliebte Ferienregion im Südosten des Salzburger Landes. Das etwa 1.000 m² große Hochplateau ist ringsum von hohen Gebirgszügen begrenzt und bietet atemberaubende Landschaftsbilder. Viele kleine, geschichtsträchtige Orte, die ihren Ursprung in der Römerzeit haben und angenehme Ruhe und Erholung bieten, zeichnen den Lungau aus. Die Gebirgsregion ist ideal für einen Aktiv- und Familienurlaub, da sie durch ein dichtes Wander- und Radwegenetz erschlossen ist und ebenfalls ein schönes Revier für Bergtouren unterschiedlichen Schwierigkeitsgrads bietet. Eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten wartet auf den Besucher, darunter Ausritte in die Natur, Kutschenfahrten und Lama-Trekking durch die Berge. Die Region ist zudem ein sehr seenreiches Gebiet mit guten Angelrevieren, als Highlight wird außerdem Bergseetauchen angeboten, ein besonderes Erlebnis in traumhafter Natur.

Aktivitäten

Aktivurlauber und Sportsfreunde werden in St. Michael und der gesamten Region des Lungaus mit Sicherheit fündig. Golfer kommen im örtlichen Golfclub zum Abschlag und Freunde der spaßigeren Variante können sich beim Minigolf austoben. Wer die Gegend mit dem Mountainbike erkunden will, den erwarten auf 470 km markierten Strecken 15 unterschiedliche Tourenangebote.

Wer hoch hinaus will und die Gegend aus der Adlerperspektive entdecken möchte, dem empfiehlt sich ein Tandemflug mit dem Paragleiter und Pferdefreunde erkunden die Region am besten hoch zu Ross oder gemütlich bei einer Kutschfahrt.

Ausflugsziele

Ein sehr interessantes Ziel stellt der kleine, von einer Burg gekrönte Ort Mauterndorf, wenige Kilometer nördlich von St. Michael, dar. Bereits zur Römerzeit verlief hier eine wichtige Handelsstraße über den Radstädter Tauern, wovon heute noch die Römersteine im Ort zeugen. Die im 13. Jh. errichtete Burg Mauterndorf mit ihrem 44 m hohen Wehrturm verfügt über ein Landschaftsmuseum und ist der Schauplatz von Mittelalterveranstaltungen, die in den umgebauten Räumlichkeiten der "Erlebnisburg" stattfinden.

Ein ganz besonderes Highlight ist eine Fahrt mit der Taurachbahn, einem Dampfzug und gleichzeitig Österreichs höchstgelegene Schmalspur-Bahn, die zwischen Mauterndorf und St. Andrä verkehrt. Die Bahn wurde um 1900 erbaut, 1988 nach aufwändiger Restaurierung wiedereröffnet und bietet nun ein traumhaft nostalgisches Urlaubserlebnis.

Vor allem für Familien mit Kindern bietet die Region etliche tolle und lehrreiche Ausflugsziele. Die Naturerlebniswelt "Katschhausen" am Katschberg lockt mit Rutschen und Wippen, einer Fabwerkstatt, Brücken und Wasserwelten, einem Streichelzoo und einem gemütlichen Picknickplatz. Alle, die nach zusätzlicher Action suchen, sollten dem Adventurepark Katschberg einen Besuch abstatten, denn in diesem Waldhochseilgarten geht es nicht nur um Spaß und Abenteuer, sondern auch um Geschicklichkeit und jede Menge Mut. Der Ponyalm Express und der Alpentierpark "Almdorf Lungau" ist besonders beliebt bei den kleinen Besuchern und den Großen empfiehlt sich ein Ausflug mit dem Segway.

Abendunterhaltung

Seit 2005 zählt der Lungau zu den prämierten Genussregionen Österreichs - so kommen Sie in St. Michael kulinarisch voll auf Ihre Kosten! Genießen Sie zahlreiche Naturprodukte aus der Region und entdecken Sie die traditionsreiche Gastfreundschaft in einer der urigen Gaststätten und den Restaurants des Ortes. Besuchen Sie beispielsweise die "Gamskogelhütte Katschberg" und lassen Sie sich und Ihren Gaumen verwöhnen.

Alle, die nach einem ausgedehnteren Abendprogramm samt Partyspaß trachten, können sich nach Mauterndorf (ca. 10 km) oder Tamsweg (ca. 16 km) begeben. In Mauterndorf finden sich die Tanz-Disco "Landauer", das "Salettl" und das "Café Kernwirt", in Tamsweg zu empfehlen ist das "kenn i di?" mit Bar, Lokal und Vinothek, das "Art Line" mit Bar, Pub und italienischen Spezialitäten und das "Beisl" im Gewölb.

Anreise St. Michael im Lungau

  • Bahn: Tamsweg (ca. 15 km), Spittal-Millstätter See (ca. 45 km)
  • Flug: Salzburg (ca. 110 km), Klagenfurt (ca. 120 km), München (ca. 250 km)

Unterkünfte in St. Michael im Lungau

Karte vergrössern

Suchen…

: Sommerurlaub St. Michael im Lungau

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.