Kundenbewertung

Berchtesgaden

9 Anzahl Bewertungen:

Ort 9,3
Informationen zum Wandern
Berchtesgaden

572 m Höhe Ort:

Berchtesgaden - Deutschlands schönste Region!

Berchtesgaden

Berchtesgaden befindet sich auf 572 m Seehöhe im südöstlichsten Teil Oberbayerns nahe der österreichischen Grenze. Der beliebte und gastfreundliche Ort bietet alles, was man sich für einen gelungenen Urlaub wünscht: Eine romantische Dorfkulisse mit den zwei markanten Kirchtürmen, ein breit gefächertes Sport- und Freizeitangebot, einen eigenen Heilstollen zur Erholung nach einem erlebnisreichen Tag sowie die einzigartige, regionale Küche. Einen Besuch wert ist die Watzmann-Therme, ein attraktives Kur- und Erlebnisbad mit rund 900 m² Wasserfläche.

Die Region ist außerdem wie geschaffen für Wanderer, Radfahrer und Golfer. Für Familien wird ebenfalls einiges geboten, sodass Ihre Urlaubstage erlebnisreicher nicht sein könnten!

Berchtesgadener Land

Vor dem beeindruckenden Panorama des Watzmann-Massivs (2.713 m), mitten im Nationalpark Berchtesgaden liegt das romantische Berchtesgadener Land. Umringt von der 2.000 - 2.700 m hohen Gebirgskette bietet die Oberbayerische Region eine höchst idyllische Ruhe. Die Region mit dem herrlichen Alpenpanorama liegt im südöstlichen Teil Oberbayerns und grenzt unmittelbar an das benachbarte Österreich. Für Wanderer und Bergsteiger steht im Nationalpark ein Netz von insgesamt 230 km Wanderwegen und alpinen Steigen zur Verfügung. Von der leichten Talwanderung bis zur mehrtägigen Hochgebirgstour ist für jeden etwas dabei.

Aktivitäten

Im Berchtesgadener Land stehen Ihnen zahlreiche Freizeitmöglichkeiten offen - Sie haben die freie Auswahl. Ob Wanderungen durch die faszinierende, blühende Landschaft, Klettertouren entlang großer Felsen oder eine gesunde Nordic-Walking-Runde zwischen den Ortschaften - langweilig wird es hier garantiert nicht.

Golffans steht eine 9-Loch-Anlage am Obersalzberg zur Verfügung, die als Geheimtipp gehandelt wird.

Auch Radfahrer und Mountainbiker kommen auf ihre Kosten: Die insgesamt 450 km lange deutsche Alpenstraße führt vorbei an malerischen Seen, Burgen und Schlössern wie Neuschwanstein und Herrenchiemsee.

Auch der Waldhochseilgarten in Berchtesgaden-Unterau verspricht aufregende Stunden für die ganze Familie.

Ausflugsziele

Möchten Sie einmal über die höchstgelegene Panoramastraße Deutschlands fahren? Dazu haben Sie an der Roßfeldhöhenringstraße bei Berchtesgaden die einmalige Gelegenheit. Sie werden von dem grandiosen Ausblick auf das Berchtesgadener und Salzburger Land u. a. mit dem Hohen Göll, dem Kehlstein, dem Tennen- und Dachsteingebirge sowie dem Untersberg begeistert sein.

Auch ein Ausflug zum nahe gelegenen Königssee ist sehr zu empfehlen. Eingebettet in eine herrliche Landschaft verspricht der See Erholung und Ruhe für Jedermann.

Ein tolles Ausflugsziel und allemal eine Reise wert ist das ehrwürdige Salzburg. Besichtigen Sie den dortigen Salzburger Dom, das Schloss Mirabell und die Festung Hohensalzburg oder bummeln Sie durch die hübschen Gässchen der Mozartstadt.

Abendunterhaltung

Auf jeden erfüllten Urlaubstag sollte ein erfüllter Abend folgen - oftmals stellt sich dann die Frage nach dem "Wohin". Was das Essen anbelangt, empfehlen sich die zahlreichen Restaurants und Wirtshäuser, die Sie mit regionalen und internationalen Spezialitäten verwöhnen werden.

Wer dann noch nicht müde ist, der sollte auf jeden Fall die "Kaserbar" in Schönau am Königssee besuchen, die Bar und Diskothek in einem ist. Für einen gemütlichen Abend in einer schönen, etwas ruhigeren Bar bieten sich zum Beispiel das "Soundcafe" oder das "Kuckucksnest" an.

Um Berchtesgaden noch besser kennenzulernen, begeben Sie sich auf die Tour mit dem Nachtwächter: Er bringt Ihnen auf einem Streifzug durch die Stadt die Geschichte(n) Berchtesgadens näher.

Anreise Berchtesgaden

  • Bahn: Berchtesgaden (im Ort)
  • Flug: Salzburg (ca. 25 km), München (ca. 195 km)

Unterkünfte in Berchtesgaden

Karte vergrössern

Suchen…

: Sommerurlaub Berchtesgaden

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.